d | f | e
Animiertes Logo kingcom

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

Viele Menschen benutzen Täglich bewusst, aber auch unbewusst Sprichwörter. Es gibt sie auf der ganzen Welt. In der Deutschschweiz bekannt sind zum Beispiel; “Wer andern eine Grube gräbt fällt selbst hinein” oder “Der Apfel fällt nich weit vom Stamm”. Wir haben sieben Personen der Älteren und vier der Jüngeren Generation zu Sprichworten befragt, die sie …

Wie sich Menschen begrüssen

Soldaten salutieren, Geschäftsleute schütteln sich die Hände, Kollegen umarmen sich. Wir haben recherchiert wie sich Menschen untereinander begrüssen. Dazu haben wir verschiedene Texte gelesen und mehrere Menschen dazu befragt. Wir sind zu dem Entschluss gekommen das von Mensch zu Mensch die Begrüssung unterschiedlich ist. Die Begrüssung ist stark abhängig von den Berufen sowie der Altersgruppe …

Sprichwörter: Wer weiss was sie bedeuten und wie viele kennen sie?

Wir haben 10 Leute, die alle zwischen 12-60 Jahre alt waren, gefragt, ob sie diese 4 Sprichwörter kennen: “Hunde, die bellen, beissen nicht.” “Hochmut kommt vor dem Fall.” “Es wird nicht so heiss gegessen, wie es gekocht wurde.” “Man muss das Eisen schmieden, solange es heiss ist.” Es ist rausgekommen, dass das Sprichwort Nummer 1 …

Wieso Redensarten?

Redensarten… Laut Wikipedia eine ,,feste Verbindung von Wörtern, die zusammen eine bestimmte, meist bildlich-metaphorische Bedeutung haben”. Sie sind ein grosser Bestandsteil unserer Gesellschaft da jeder Redensarten benutzt. Doch diese verändern sich je nach Alter, Herkunft und Sprache. Wieso gibt es Redensarten? Redensarten wurden erfunden, weil man die eigene Sprache einzigartig und vielfältig machen wollte. Sie …

Wie begegnen wir Menschen?

Jeden Tag begegnen wir unzähligen Menschen. Auf wie viele davon achten wir, wie viele brennen sich in unser Gedächtnis ein? Sind es zufällige Blickkontakte oder wahres Interesse? Wir haben uns mit dem Thema “Kuss oder Handschlag” befasst, und haben folgende Erkenntnisse gewonnen: Wie enstehen Zuneigung und Ablehnung? Zuneigung steht für den ersten Eindruck, welcher einem …

Wer benutzt Sprichwörter?

Wir haben in dem Museum eine ältere Person über Sprichwörter befragt, die Person hat 3/5 von den gefragten Sprichwörter (Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, Hund die bellen beissen nicht usw.) gekannt. Wir selber haben gemeinsam nur eins gekannt. Wir denken das die meisten Jugendlichen, die Sprichwörter di sie kennen, von ihren Eltern kennengelehrt …

Lügen

Lügen können meistens Streite geben oder auch bis zu Kriege führen. Lügen sind Teil unseres Lebens. Man braucht sie ohne zu denken oder auch wenn es nötig ist. Meistens wollen wir nicht die Wahrheit sagen, weil man Angst hat vor der Reaktion des anderen, darum lügt man viel. Manchmal lügt man auch, um sich einen …

Bise ou poignée de main

Notre conclusion : On a appris qu’il faut être ouvert à la communication. Et que la communication peut être plus simple avec les mêmes ambitions.

Kuss oder Handschlag?

Unsere Kernfragen, die wir heute untersucht haben. Wie begrüsst man bei der ersten Begegnung richtig? Verschwindet das Handschütteln durch Corona? UNSERE MEINUNG Man sollte höflich sein, aber dennoch beim ersten Treffen nicht all zu offen sein. Am besten wäre ein Handeschütteln oder eine verbale Begrüssung. Wir finden das man Familienmitglieder und Freunde immer noch mit …

Missverständnis und Konflikte im Alltag

In unserer Kommunikation können sehr viele Missverständnisse entstehen. Gründe dafür sind eine fremde Sprachen oder Meinungsverschiedenheiten. Die Mimik und Gestik sind dabei das A und O, weil wir sonst Aussagen falsch interpretieren würden. Wenn man Konflikte vermeiden möchte, sollte man in gewissen Situationen seine Meinung für sich behalten oder einschätzen, wie der andere auf diese …