d | f | e
Animiertes Logo kingcom

ERINNERN

Erinnern Wie erinnern wir uns? Woran und warum erinnern wir uns? Erinnerungsvorgang: Informationsaufnahme durch Sinnesorgane Filterung der Informationen (Speichern oder Löschen) Unnötiges wird direkt aussortiert Wichtiges wird eingespeichert und durch wiederholtes Abrufen im Grosshirn gefestigt Dauerhafte Abspeicherung im Langzeitgedächtnis Verknüpfung von neuen und alten Informationen Informationsabruf (sich erinnern) Wenn wir etwas erleben, gehen erstmals alle …

Was blibt?

Darum gehts? -Was bleibt in Erinnerung? -Wie möchte man in Erinnerungen bleiben? -An welche berühmten Menschen erinnern wir uns nach ihrem Tod?     Jeder kann in Erinnerung bleiben. Menschen bleiben in Erinnerung, wenn sie besondere Taten volllbringen oder Aussergwöhnliches leisten.  Dies sind meist gute Taten, doch Menschen bleiben auch in Erinnerung durch schlechte Dinge, …

Heb mi fest

Wie lange sind Cds oder Dvds haltbar wenn sie gekauft worden sind? Sie sind 100 Jahre+ haltbar gebrannte Cds sind etwa 20-30 Jahre lang haltbar.   Wo werden Daten auf dem Handy gespeichert? Ja auf dem Computer Chip ist irgendwo so ein Teil das sachen speichern kann.   Wir hoffen es hat euch weitergebracht!!

Wie erinnern wir uns?

Wie erinnern wir uns? dies ist eine Frage die sich wehnige stellen, doch wir haben es genau unter die Lupe genommen… Ich und mein Team haben mit unseren Intervious heraus gefunden das 100% der Leute Notitzen machen um sich sachen zu merken. 50% der Leute de wir gefragt haben und sie sagten uns das sie …

Kurz- und Langzeitgedächntis

Welche Erinnerungen bleiben im Langzeitgedätnis und welche im Kurzeitgedächntnis und wieso? Im Langzeitgedächtnis bleiben schöne und traurige Erinnerunge erhalten. Im Langzeitgedächtnis werden Erinnerungen sortiert und geordnet. Im Langzeitgedächtnis werden ähnliche  Erinnerungen zusammen getan. Im Kurzzeitgedächtnis werden weniger wichtige Erinnerungen aussortiert. In der Schule lernen wir immer wieder die gleichen Sachen darum können wir die Sachen …

Vergiss mich nicht

Bei unserem Thema geht es ums vergessen. Unsere Fragen waren: 1. Wie kann man selber in Erinnerung bleiben? 2. Warum denken die Leute noch an andere? Wir haben die Gäste vom Museum für Kommunikation befragt.                                          …

Elefantengedächtnis

Unsere Frage war wie schlimm ist es wenn man sich an nichts mehr erinnern kann oder an alles? Die meisten denken es ist cool wenn man sich an alles erinnern kann ,aber das ist es nicht! weil man kann sich an alles erinnern zum Beispiel 9/11. Die schlimmen Erinnerungen treiben sie dann in den Wahnsinn. …

My Museum

Wir hatten das Thema,  Mein Museum. Unsere Frage war, was interessiert die Leute in den Museen. Wir haben verschiedene Personen gefragt. Sie haben verschiedene Antworten gegeben und zwar, den etwas aelteren Leuten gefielen die Entwicklung von Vergangenheit und Zukunft z.B Das Telefon. Den juengeren Leuten gefielen die Spiele wo man etwas ausprobieren konnte. Ein paar …

Wusstest du noch?

Wie funktionieren Erinnerungen? Erinnerungen sind abgespeicherte Bilder,Szenen und Gefuehle. Es gibt ein lang und ein Kurzzeitgedaechnis. Im Kurzzeitgedaechnis werden Gefuehle, Emotionen, Duft , Szenen und Bilder gesammelt. Danach sortiert der Hipokampus die aehnlichen oder gleichen Erinnerungen aus. Das Langzeitgedaechnis (amigdala) speichert die herausgefilterten Erinnerungen. Damit man sie besser findet, werden sie markiert und wenn etwas …

Vergessen oder Speichern?

Wie entsteht eine Erinnerung? Physischee Reize werden in elektromagentisches Signale umgewandelt, so dass unser Gehirn etwas damit anfangen kann. Alle dieser Impulse werden im Kurzeitgedächtnis gespeichert. Durch Bewertung und Verknüpfung der Erinnerungen ( passiert im präfrontalen Cortex und in der Amygdala) werden sie gefiltert. Manche werden nicht gespeichert. Diejenige die behalten werden passieren den Hippocampus …