d | f | e
Animiertes Logo kingcom

Kommunizieren in der Zukunft

Wir haben Leute befragt zu dem Thema : Wie kommunizieren wir in der Zukunft ? Das sind die Ergebnisse : -Es gibt keine Handys mehr -Gleich wie heute nur die Handys sind moderner -Wir sehen ein Handy durch Linsen und was wir denken schreibt es -Wir haben ein kleines Gerät im Ohr und am Mund  …

Machen Handys krank?

Eine Studie beweisst : Handy machen impotent. ISA-Protecte ist die erste Unterwäsche welche die Fortpfanzung der Männer vor Mobilfunkstrahlen aktiv schützt : S o steht es auf der Verpackung der ISA-Unterhose. Die Angst vor Handystrahlung ist weit verbreitet. Strahlenbelastung gehört sozusagen zu den Risiken und nebenwirkungen der Mobilfunk-Infrastruktur . Aber machen Handys wirklich krank? Mobile …

SMS – Wie gelangt eine Nachricht von A nach B

Die Entwicklung der heutigen Technologien zur Nachrichtenübertragung. <1849: Briefe werden durch einen Boten Transportiert. 1800: Erste Versuche mit Telegraph 1837: Erste Morsegeräte 1850: Erste Postkutschen 1855: Telegraphieren ohne Morsezeichen 1880: Erstes Telefon 1920: Radio 1953: Erste Fernseher in der Schweiz 1979: Erste PC mit Interface 1990: Mobiltelefone   Wie gelangt eine SMS von A nach …

REDEN IS SILBER, SCHWEIGEN IST GOLD

ERSTE LEITFRAGE: WAS IST EIN SPRICHWORT? ANTWORT: Sprichwörter sind traditionell-volkstümliche Aussagen betreffend ein Verhalten, eine Verhaltensfolge oder einen Zustand, die zumeist eine Lebenserfahrung darstellen. Sprichwörter sind wie die Redewendungen ein wichtiger Teil des Thesaurus in fast jeder Sprache   ZWEITE LEITFRAGE: IN WELCHER SITUATION VERWENDET MAN SPRICHWÖRTER? HYPOTHESE: im alltäglichen Gespräch Um diese Leifrage zu beantworten, führten wir eine Umfrage …

Elefantengedächtnis

Unsere Frage war wie schlimm ist es wenn man sich an nichts mehr erinnern kann oder an alles? Die meisten denken es ist cool wenn man sich an alles erinnern kann ,aber das ist es nicht! weil man kann sich an alles erinnern zum Beispiel 9/11. Die schlimmen Erinnerungen treiben sie dann in den Wahnsinn. …

Social Media📱

Wir haben das Thema Social Media. Wir haben vorallem uber die Angst etwas zu verpassen geredet und dazu auch  mehrere Leute befragt. Ausser einer Person hat keiner von sich aus zugegeben, dass diese einmal handysuchtig war. Alle anderen Personen haben gefunden sie seien jederzeit bereit das Handy weg zu legen. Die meisten Leute benutzen das …

Ist Lachen gleich lachen?

Entstehung des Lachens: Forscher vermuten, dass das Lachen ursrünglich eine Drohgebärde war. Dies erklärt auch die gefleschten Zähne und den offenen Mund Was ist Lachen? Lachen ist ein Reflex, der zum Trotz dient. So kommt es oft in unangenehmen Situtationen vor, um souveräne Überlegenheit zu demonstrieren. Dies passiert oft auch in totalitären Systemen, und dient …

Bahnpost Früher vs. Heute

Die erste Art Komunikation über Entfernung waren Rauchzeichen, später kamen die Brieftauben die kleine Zettel zu denn betroffenen brachte. Danach kamen Postkutschen die Nachrichten mit einem Pferd versendeten. Später wurden die ersten Wagongs erstellt die die Post schneller und gezielter abgeben konnten. Zudem konnte in dem Wagen gearbeitet werden. Aus diesen Gründen wurde die Post …

Big data

Unter Big Data verseht man die Sammlung aller gesammelten Daten. 2003 war die Gigabyte im Jahr 2011 und die gleiche Menge in 48 Stunden. Zwei Jahre später war es schon in zehn Minuten. Unter diesen Daten sind auch Informationen von Einkäufen, die mit Kreditkarten bezahlt wurden. So können superfeste Feste zum Beispiel mehr Erdbeertörtchen und …

Kuss oder Handschlag?

Man sollte seine  Gefühle nicht unterdrücken, oder sich dafür schämen. Egal in welches Geschlecht man verliebt ist. Jeder Mensch hat das Recht dazu glücklich zu sein , auch wenn man das gleiche Geschlecht liebt. Interview 1 1.  War es Liebe auf den ersten Blick?                        …