d | f | e
Animiertes Logo kingcom

Bahnpost Früher vs. Heute

Die erste Art Komunikation über Entfernung waren Rauchzeichen, später kamen die Brieftauben die kleine Zettel zu denn betroffenen brachte. Danach kamen Postkutschen die Nachrichten mit einem Pferd versendeten. Später wurden die ersten Wagongs erstellt die die Post schneller und gezielter abgeben konnten. Zudem konnte in dem Wagen gearbeitet werden. Aus diesen Gründen wurde die Post …

Big data

Unter Big Data verseht man die Sammlung aller gesammelten Daten. 2003 war die Gigabyte im Jahr 2011 und die gleiche Menge in 48 Stunden. Zwei Jahre später war es schon in zehn Minuten. Unter diesen Daten sind auch Informationen von Einkäufen, die mit Kreditkarten bezahlt wurden. So können superfeste Feste zum Beispiel mehr Erdbeertörtchen und …

Kuss oder Handschlag?

Man sollte seine  Gefühle nicht unterdrücken, oder sich dafür schämen. Egal in welches Geschlecht man verliebt ist. Jeder Mensch hat das Recht dazu glücklich zu sein , auch wenn man das gleiche Geschlecht liebt. Interview 1 1.  War es Liebe auf den ersten Blick?                        …

🤙🖖🤞… und weitere Zeichen

Es gibt eine Sprache nur aus Zeichen nähmlich die Gebärdensprache. Zeichen welche man im Alltag braucht werden oft als etwas positives ausgedrückt. Es gibt auch weitere Zeichen wie der Stinkfinger. Meist braucht man Zeichen wenn man sich anders nicht verständigen kann. Man kann alleine durch Körperhaltung, Mimik und Gesten schon sehr viel über die Person …

Wie kommunizieren wir eigentlich?

Die Kommunikations Theorien Wir haben uns mit den Kommunikations-Theorien beschäftigt und haben von 66 die es gibt, uns auf 3 geeinigt in welche wir uns vertieft haben. Das Kollektive-Gedächtnis das erste Thema mit welchem wir uns beschäftigt haben ist das Kollektive-Gedächtnis. Im Kollektiven-Gedächtnis geht es darum warum wir fast alle an das Gleiche denken müssen, …

Soll es solche Geheimnisse geben?

Geheimnisse wird es immer geben und das ist auch gut so. Doch manche Geheimnisse können negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden anderer Menschen haben. Deshalb haben wir uns mit der Frage „Soll es solche Geheimnisse geben?“auseinandergesetzt. Speziell haben wir dabei über die Privatsphäre im Internet nachgedacht. Grosse Internetplattformen, wie z.B. Google, speichern die Daten der Nutzer. Dabei …

Kuss oder Handschlag?

Ist euch schonmal aufgefallen, dass sich Menschen in den verschiedenen Kulturen unterschiedlich begrüssen? Verschiedene Länder, verschiedene Kulturen. Nicht alle begrüssen sich wie wir Schweizer mit Händeschütteln oder drei Küsschen auf die Wange. Und dies hängt natürlich auch immer davon ab, wie gut man das Gegenüber kennt. FRANKREICH Menschen, die man nicht gut kennt, begrüsst man …

Wo landen unsere Daten?

In der heutigen Zeit werden täglich unsere Daten gespeichert und verwendet. Dies passiert zwar zu einem grossen Teil im Internet, aber auch in unserem Alltag, werden unsere Daten gesammelt und es wird mit ihnen gehandelt. Heute ist das Handeln mit persönlichen Daten ein riesiges Geschäft. Jeder der öfters im Internet unterwegs ist, verkauft bzw. verschenkt …

Machen Kleider Leute?

Wir haben vier Leute interwievd und sie jeweils vier fragen gasestellt: -Frage 1:Was denken sie hört Er/Sie für Musik -Frage 2:Was schätzen sie wie alt Er/Sie ist? -Frage 3:Was denken sie welches seine/ihre Lieblingsfarbe ist? -Frage:Was denken sie wie sein/ihr charakter ist?   Die personen haben jeweils sehr unterschiedlich geantwortet und am meisten mühe hatten …

Die Produktion des Smartphones

Smartphones: Das Smartphone besteht aus 30 verschiedenen Metallen. Viele davon sind selten, und um einige wird sogar Krieg geführt: Gold,Zinn,Tanal,Wolfram sind Konfliktstoffe. Smartphones bestehen aus: 57% Kunststoff, 25% Metal, 16% Glas und Keramik. Diese Rohstoffe werden in Kasachstan und auch in anderen Ländern von Kinder die etwa  12-17 Jahre alt sind, ausgegraben. Herstellung: Jedes 2. …