d | f | e
Animiertes Logo kingcom
  1. Sämtliche Informationen zum Angebot auf kingcom.ch/de/das-ist-kingcom/kingcom.ch/de/mitmachen/ und www.mfk.ch/vermittlung/lehrpersonen/bvfaq/ studiert und nötigenfalls Beratung eingeholt.
  2. Finanzierung gesichert.
  3. Einverständnis der Schulleitung eingeholt.
  4. Fahrpläne studiert (für den Weg vom Hauptbahnhof Bern zum Museum 30 Minuten einrechnen).
  5. Wunschtermin und alternative Termine gecheckt, mit Kolleginnen abgesprochen, Kollision mit anderen Anlässen ausgeschlossen.
  6. Klasse auf kingcom.ch/de/mitmachen/ angemeldet.
  7. Login-Daten vom Museum erhalten und auf register.kingcom.ch angemeldet.
  8. Allfällige Mittagsverpflegung organisiert (Picknick auf dem teilweise gedeckten Vorplatz des Museums möglich).
  9. Anreise organisiert.
  10. Erziehungsberechtigte informiert.